0

Sieg am 1. Spieltag

INTER Fulk´n´Sey gewann das Nachholspiel am 18. November 2012 gegen die Brieselanger Allstars mit 7:1 (4:0).

Da sich der Trainer, Sportdirektor, Teammanager und Mittelstürmer des SC Falkenhorst Lukasz Klosinski kurz vor Spielbeginn spontan bereit erklärte, das Spiel zu leiten, erhöhte sich die Anzahl der bereitstehenden Ersatzspieler für die Gastgeber auf zwei. Die Brieselanger Allstars hatten im Gegensatz zur Vorwoche einen Auswechselspieler zur Verfügung.

Das Spiel begann so wie es endete: „Schön durchgesetzt auf der linken Seite, Pass auf den kurzen Pfosten und hervorragend vollendet von einem Brieselanger!“. Nach der Führung für den zweimaligen Staffelsieger durch ein Eigentor, erzielte Eric Ahlschläger seinen ersten Treffer im Trikot von INTER Fulk´n´Sey zum 2:0. Den lupenreinen Hattrick (Hackentor, Grätschtor und Schuss ins kurze Eck) für Marian K. machte nur der Halbzeitpfiff zunichte. Das 6:0 erzielte wieder Eric Ahlschläger, nachdem Martin L. den Ball gekonnt durch ließ. Christoph S. belohnte seine starke Leistung an diesem Tag mit dem siebten Tor für INTER, ehe die Gäste in der letzten Minute – wie anfangs beschrieben – den Ehrentreffer zum 7:1 erzielten.

Inter festigt damit weiterhin den zweiten Tabellenplatz und qualifiziert sich sicher für die Hallenbestenermittlung am 05. Januar 2013 in Golm.
Weitere Turnier- oder Testspieltermine werden – sobald vorhanden – selbstverständlich frühzeitig angekündigt. Die Rückrunde wird voraussichtlich am 16. März 2013 gegen Team Creativ fortgesetzt.

Mit sportlichen Grüßen,
EUER Team

Für INTER spielten: Florian H., Karl S., Benjamin W., Martin L., Adrian S., Christoph S., Eric Ahlschläger, Gero S. und the one and only Marian K.
Tags: , , , , , , , , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

loader
Kommentar posten?
Dein Name
Deine Mail
Dein Kommentar